Ausbildung zum NLP-Coach, DVNLP
mit Dipl. Psych. Susanne Spieß,
Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) 

Ziel:

Menschen die Chance zu geben,

  • Coaching zu ihrem Beruf zu machen mit einem geschützten Titel: Coach, DVNLP
  • mit der Kompetenz zu Einzel-, Paar und Teamcoaching.
  • fundierte NLP-Kenntnisse und deren praktische Anwendung zu erwerben.

Inhalte:

Die Inhalte der Ausbildung sind gemäß den Richtlinien des DVNLP

Erlernen

  • der NLP-Methoden des Practitioner- und Masterniveaus sowie
  • deren Vertiefung.
  • Hierzu gehören im Wesentlichen (die genaue Auflistung gemäß den Richtlinien des DVNLP finden Sie anbei):
  • Aufbauen eines guten Kontaktes
  • Herstellen eines hilfreichen inneren Zustandes
  • Finden und Konkretisieren von Zielen
  • Erkennen und bewusstes Verändern von Glaubenssätzen
  • Bewusstmachen von Werten und Harmonisieren von Wertekonflikten
  • Erkennen, Verändern und Erlernen von Strategien
  • Bewusstmachen von Verhaltens- und Denkmustern und deren Veränderung
  • Bewusstmachen der Subjektivität der eigenen Wahrnehmung und deren gezielte Erweiterung.
  • Sensibilisieren für und bewusstes Umgehen mit Sprache.

Entwickeln

  • einer Coach-Persönlichkeit.
  • einer eigenen Coaching-Philosophie.
  • eines persönlichen Coaching-Stils.
  • eines individuellen Coaching-Marketingkonzepts.
  • von Routine bei der Anwendung von NLP.

Erwerben

  • der Kompetenz des Kontraktmanagements: Auftragsklärung, Vereinbarungen, Verträge.
  • der Fähigkeiten zur Gestaltung eines Coaching-Prozesses.
  • einer breiteren Wissens- und Methodenbasis: Beispielsweise Erfahren von TZI, TA, Systemische Sichtweise, AT, PMR sowie klassischer Methoden aus dem Zeit- und Stressmanagement, Kommunikations- und Konflikttraining, Führungsmethoden.

Erstellen

  • einer Abschlussarbeit mit den Inhalten: Persönliches Profil als Coach, eigenes Coaching-Konzept, 3 Falldokumentationen.

Dauer:

  • 420 Zeitstunden, davon 30 Stunden Gruppen-Supervision.
  • Hinzukommen mind. 40 Stunden Coaching und
    Supervision in Peergruppen.
     
  • 90 Abende á 4 Stunden: jeweils 17.00 bis 21.00 Uhr.
  • 3 Wochenenden von
    Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr á 20 Stunden.
  • Dauer 3 Jahre.
     
  • Die Ausbildung zum Coach, DVNLP ist auch fortsetzend für NLP-Master möglich.
    Die Dauer beträgt hier 1,5 Jahre.

    Preise, Ort und Termine - gerne auch als Inhouse-Seminar auf Anfrage.